Parazitol Was ist es? Indikationen

Parazitol

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
(11 votes, average: 3,64 out of 5)
Loading...

Parazitol Was ist es? Indikationen

Parazitol ist ein mildes Mittel, das auf pflanzlichen Inhaltsstoffen basiert und dem Körper hilft, Parasiten zu bekämpfen.
Die Invasion der Helminthen ist die Ursache für eine geschwächte Immunität, schlechte Gesundheit, Verdauungsstörungen und die Aufnahme von Nährstoffen, Vitaminen und Mineralsalzen. Parasiten können zu schwerwiegenden Komplikationen führen – Blutungen, Schäden an Leber, Lunge, Gehirn und anderen Organen. Oft provozieren sie bei einer infizierten Person die Entwicklung allergischer Reaktionen.
Überall umgeben Würmer Menschen: im Boden, im Wasser, in den Sekreten kranker Menschen und Tiere. Sie können sich schützen, wenn Sie die Hygieneregeln befolgen – waschen Sie Ihre Hände, Gemüse, Obst, trinken Sie kein rohes Wasser und erhitzen Sie Fleisch und Fisch. Parazitol stärkt den Körper. Es eignet sich sowohl zur Behandlung als auch zur Prophylaxe parasitärer Erkrankungen.

Genaue Information - Parazitol
Produktname Parazitol
Lieferland Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg. Weltweit
Offizielle Seite www.Parazitol.com
Apothekenurlaubsbedingungen Ohne Rezept
Zahlung Nach Erhalt
Lagerbedingungen Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Struktur

Die Zubereitung enthält:

  • Knoblauchextrakt;
  • Curcumin;
  • Papayasamen;
  • Moringaöl;
  • Schwefel;
  • Pau D Arco (Ameisenbaumrinde);
  • Berberin.

  • Parazitol kombiniert Substanzen, die sich nachteilig auf Parasiten auswirken. In Kombination werden ihre Wirkungen zusammengefasst und verstärkt.

    Parazitol Struktur

    Vorteile

    • Von Ärzten bestätigt
    • Experten beraten
    • Bewertungen von populären Leuten

    Wie benutzt man?

    Nehmen Sie Parazitol 1 Monat lang dreimal täglich ein. Es ist besser, vor den Mahlzeiten eine Kapsel zu trinken und viel Wasser zu trinken. Das Medikament hat keine negativen Auswirkungen auf den Körper. Fälle von individueller Intoleranz sind selten.

    Parazitol Wie benutzt man?

    Wie funktioniert es? Kontraindikationen

    Seit jeher verwendeten die Menschen Kurkuma, Knoblauch und andere Heilpflanzen als Anthelminthika. Papain baut die Proteine ​​und Aminosäuren von Parasiten ab und stört deren lebenswichtige Funktionen. Aus Kurkuma isoliertes Lapachol aus Ameisenrinde, Curcumin, Cineol und Tumeron hat antimykotische, antivirale, krebserregende und antioxidative Wirkungen. Verbessern Sie die Blutzusammensetzung, verlängern Sie die Jugend. Vitamin C, Rutin, stärkt die Gefäßwand, reduziert Blutungen der Schleimhäute.
    Kombinieren Sie einzelne biologisch aktive Substanzen, um die Wirkung bei der Herstellung von Parazitol zu verstärken. Es tötet Parasiten ab, fördert deren Ausscheidung aus dem Körper, stellt die normale Verdauung wieder her, verbessert die Neutralisierung der Produkte des Stoffwechsels von Würmern und deren Zerfall. Das Medikament verbessert auch die Funktion der Leber, der Gallenblase, stellt die natürliche nützliche Mikroflora im Darm wieder her und lindert Entzündungen in der Schleimhaut des Magen-Darm-Trakts.
    Schützen Sie sich mit dem wirksamen und sicheren Parazitol vor Parasiten. Bei anhaltenden Symptomen einen Arzt konsultieren.

    Wo kann ich kaufen? In der Apotheke?

    Bewertung: 4.4
    Datum des Artikelschreibens:

    Datum der Artikelaktualisierung: